Guter Auftakt für die Regionalkonferenzen

Auf der ersten CDU-Regionalkonferenz in Lübeck haben sich Friedrich Merz, Annegret Kramp-Karrenbauer und Jens Spahn den Fragen der Mitglieder gestellt. Die CDU könne bis zu 40 Prozent der Wählerstimmen erringen und die AfD halbieren, so Merz. Für ihn zählten innere und äußere Sicherheit zum Markenkern der Union. Außerdem müsse die CDU den Anspruch haben, die modernste Partei in Deutschland zu werden.