Arzneimittelversorgung in der Krise: Ampel muss Thema noch vor Jahresende zur Priorität machen

Die Apothekerinnen und Apotheker im Hochsauerlandkreis – und in ganz Deutschland – stehen vor einem bisher nicht gekannten Engpass bei der Versorgung mit Medikamenten. Der Bundestagsabgeordnete für den Hochsauerlandkreis, Friedrich Merz, hat am Montag darüber mit Christian Willeke aus Sundern gesprochen. „Derzeit ist die Liefersituation für Arzneimittel eine Katastrophe, gerade für unsere jüngsten Patienten fehlen […]

Praxiswoche der Kolpingjugend: Felix Liesen absolviert Praktikum im Abgeordnetenbüro von Friedrich Merz

Im Rahmen der jugendpolitischen Praxiswoche der Kolpingjugend Deutschland hieß Friedrich Merz MdB einen jungen Vertreter aus seinem Wahlkreis als Praktikanten willkommen. Felix Liesen, 26 Jahre, kommt aus der Stadt Olsberg und arbeitet als Projektmanager für die Südwestfalen Agentur GmbH. Im Rahmen seiner zahlreichen ehrenamtlichen Tätigkeiten, wie dem Vorsitz der Kolpingjugend Bigge, wird Liesen immer wieder […]

Friedrich Merz und Wilfried Oellers besuchen Josefsheim in Bigge

Gemeinsam mit Wilfried Oellers, dem Beauftragten der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für Menschen mit Behinderungen, besuchte der heimische Bundestagsabgeordnete Friedrich Merz in der vergangenen Woche das Josefsheim in Bigge, wo die beiden Unionspolitiker aktuelle politische Themen mit den Bewohnerinnen und Bewohnern und Gremienvertretern erörterten.

Friedrich Merz besucht Maria-Hilf-Krankenhaus in Brilon: „Es braucht tragfähige Lösungen für den ländlichen Raum“

Die Finanzierung des Gesundheits- und insbesondere des Krankenhauswesens beschäftigt die Parlamente auf Bundes- und Landesebene seit vielen Jahren. Dabei steht vor allem der ländliche Raum mit seinen teils wenigen Einwohnerinnen und Einwohnern und weitläufigen Wegen immer wieder vor großen Herausforderungen, wenn es um eine adäquate flächendeckende medizinische Versorgung geht. Über diese Herausforderungen sprach der heimische […]