Hel­mut Kohl: Dem Erbe unse­res lang­jäh­ri­gen Bun­des­kanz­lers in beson­de­rer Wei­se ver­pflich­tet

Erin­ne­rung an Hel­mut Kohl: Am 3. April 2020 wäre der lang­jäh­ri­ge ehe­ma­li­ge Bun­des­kanz­ler 90 Jah­re alt gewor­den (Foto: Lau­rence Cha­pe­ron)

Heu­te wäre Hel­mut Kohl 90 Jah­re alt gewor­den. Unse­re dank­ba­re Erin­ne­rung an sein Lebens­werk ver­bin­det sich gera­de in die­sen Tagen mit dem Auf­trag, die Hand­lungs­fä­hig­keit der Euro­päi­schen Uni­on zu bewah­ren. Deutsch­land hat eine beson­de­re Ver­ant­wor­tung dafür, daß nicht nur jeder Mit­glied­staat für sich allein, son­dern die gesam­te Euro­päi­sche Uni­on die vor uns lie­gen­den Her­aus­for­de­run­gen besteht. Die CDU ist die­sem Erbe unse­res lang­jäh­ri­gen Bun­des­kanz­lers in ganz beson­de­rer Wei­se ver­pflich­tet.